• ullrichkurpas

Buchausstellung "Die 100 Besten"

„Ich glaube, dass magische Dinge passieren können, wenn man gute Bücher liest.“ (J. K. Rowling) Getreu diesem Motto besuchte die Klasse 5b in der ersten Woche nach dem Homeschooling die Bauchausstellung „Die 100 Besten“ der Kultur & Spielraum e.V. München, welche an unserer Schule gastierte.

Die Schülerinnen und Schüler fanden dort eine große Auswahl an Kinder- und Jugendliteratur sowie Sachbüchern. Mit den zuvor besprochenen Arbeitsaufträgen haben die Kinder in die Welt der Bücher hineingeschnuppert und dabei beispielsweise die verschiedenen Genre kennengelernt. Besonders großes Interesse, zeigten sie an dem Buch „Cleanland“ von Martin Schäuble, da es die aktuelle Situation der Pandemie aufgreift. Nach einem kurzen Anlesen des Werks konnten die Schülerinnen und Schüler klare Überschneidungen mit den Maßnahmen erkennen. Gerne würden sie dieses Buch auch als Lektüre lesen.

Die Schülerinnen und Schüler haben die Doppelstunde gewinnbringend genutzt und sind motiviert mit einer langen Liste an Wunschbüchern zurück in den Unterricht gegangen.








38 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Geschenk mit Herz