• ullrichkurpas

Schulwand mit Graffiti besprüht- Sprayer sind identifiziert…

Demnach handelt es sich laut Schulleitung Frau Stöber um Dimitry, Johar, Zeliha, Annalena und Leland. Sie erhielten in den vergangenen Tagen ein großes Extralob, schließlich haben sie viele Stunden mit ihrem Kunstwerk zugebracht und das höchst legal: Gemeinsam mit viel Freude und einem Händchen für die

Sprühdose ist ein großartiges Werk in unserer Mensa entstanden!

Unter Anleitung von Profis haben die fünf Schülerinnen und Schüler mit Hilfe von Sprühfarbe und Schablonen, welche sie selbst entworfen und ausgeschnitten haben, verschiedene Obstsorten auf einen tollen Hintergrund gezaubert. Nun schmücken die vier Leinwände unsere Mensa und machen das tägliche Mittagessen der Ganztagesklassen zu einem Highlight.

Dieses Projekt hat nicht nur die kreativen Köpfe gefordert, sondern auch jede Menge Spaß gemacht. Und so hoffen wir auf einen weiteren Graffiti-Nachmittag, denn: Das Ergebnis darf sich sehen lassen!

Ein großes Dankeschön für die Anleitung unserer Jungkünstler geht an Michael Gmeiner und Lars von der Warth vom Team graphism.
















63 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen